Stadler + Schaaf

Wir messen, steuern, regeln. Alles. Mit über 840 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 20 Standorten im In- und Ausland bietet unser Unternehmen Lösungen für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Elektrotechnik und Automatisierung.

UNSERE BRANCHEN

Wir arbeiten seit mehr als 30 Jahren mit nationalen und internationalen Kunden aus vielen Branchen und Regionen zusammen. Diese unterstützen wir mit elektro-, mess- und regeltechnischen Ausrüstungen sowie Automatisierungssystemen für den sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb ihrer Anlagen in Deutschland, Europa und weltweit.

Management

Geschäftsführung heißt für uns Zielführung. Die Führungs- und Steuerungsfunktion unseres Managements ist auf die Erreichung der Ziele unserer Kunden ausgerichtet.

Bernd Stadler

Gesellschafter und Geschäftsführer
bernd.stadler@stadler-schaaf.de

Eugen Schaaf

Gesellschafter und Geschäftsführer
eugen.schaaf@stadler-schaaf.de

Clemens Berger

Geschäftsführer
clemens.berger@stadler-schaaf.de

Martin Posingies

Geschäftsführer
martin.posingies@stadler-schaaf.de


Die Firmengründer sind nach wie vor in der Unternehmensführung aktiv. Es wird ein verständnisvoller, lösungsorientierter Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gepflegt. Die Führungskräfte sind jederzeit kurzfristig persönlich ansprechbar. Dies hilft uns, die Motivation und Zuverlässigkeit auf einem hohen Niveau zu halten und jederzeit flexibel auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren.

  • Zahlen und Fakten

    Entwicklung hat bei uns quantitativ und qualitativ stattgefunden. Wir haben uns in 30 Jahren zu einem der führenden Anbieter kompletter Lösungen im Bereich der Mess- und Regeltechnik und Automation entwickelt. Heute arbeiten über 840 Menschen für Stadler + Schaaf.

    1982

    Bernd Stadler und Eugen Schaaf gründen das Unternehmen. Der Schwerpunkt der Dienstleistungen liegt auf EMSR-Montagen.

    1986

    Das Dienstleistungsportfolio wird auf die Lieferung kompletter Automatisierungslösungen ausgedehnt.

    1994

    Das Unternehmen wird nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

    2000

    Inzwischen ist Stadler + Schaaf an 7 Standorten in Deutschland für seine Kunden tätig.

    2012

    Stadler + Schaaf blickt auf 30 Jahre als Dienstleister der Prozess- und Fertigungsindustrie zurück.

    2014

    Stadler + Schaaf ist mit 20 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten.

    2015

    Die Geschäftsbereiche Kraftwerk- und Industrieservice sowie Industrial IT haben sich erfolgreich am Markt etabliert.

    2016

    Der Standort Offenbach wird um ein neues Verwaltungsgebäude erweitert.

    Verteilung der Mitarbeiter

    • 86 im Kraftwerk- und Industrieservice

      47 in der Verwaltung

      210 in Planung, Engineering und Projektleitung

      500 in Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Service

  • Umsatzentwicklung

    Mio
    10
    20
    30
    40
    50
    60
    70
    80
    51
    2006
    60
    2007
    63
    2008
    63
    2009
    65
    2010
    65
    2011
    70
    2012
    75
    2013
    76
    2014
    79
    2015
    82
    2016

    Mitarbeiterentwicklung

    100
    200
    300
    400
    500
    600
    700
    800
    900
    538
    2006
    595
    2007
    630
    2008
    630
    2009
    630
    2010
    635
    2011
    645
    2012
    656
    2013
    704
    2014
    760
    2015
    843
    2016

SGU/QM

Unsere Zertifikate dokumentieren die konstant hohe Qualität unserer Leistungen und gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit und Gesundheitsschutz für unsere Mitarbeiter.

  • Unsere Managementsysteme garantieren die Einhaltung sämtlicher Anforderungen und Standards für ein definiertes Qualitätsmanagement gegenüber unseren Kunden. Ebenso wird sichergestellt, dass alle Anforderungen an (Arbeits-)Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz durch aktive Beteiligung aller Mitarbeiter umgesetzt und stetig verbessert werden. In diesem Zusammenhang legen wir besonderen Wert auf:

    • Analyse und Umsetzung von Qualitätsanforderungen
    • Erkennen und Beseitigen von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken
    • Einhalten von Anforderungen an den Umweltschutz
  • Die konsequente Einhaltung unserer internen Standards und externer Vorgaben sind entscheidend für unseren Erfolg und gewährleisten unseren Kunden ein hohes Maß an Sicherheit in der Dokumentation und Rückverfolgung von Projekten. Regelmäßige Audits mit umfassenden Fehleranalysen sind Bestandteil unserer Managementvorgaben. Daraus leiten wir Maßnahmen ab, die zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Qualitätsprozesse und zur stetigen Steigerung der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheits- und Umweltschutzes beitragen.

  • Zertifikate:

    • DIN EN ISO 9001:2008
    • SCCP Version 2011
    • Fachbetrieb nach WHG
    • Fachfirma für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675
    • Qualitätssicherung nach KTA 1401
    • Genehmigung nach §§ 7 und 15 StrlSchV
    • Underwriters Laboratories
    • Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2008
      [ anzeigen ]

    • Managementsystem für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz SCCP:2011
      [ anzeigen ]

    • Fachbetrieb nach WHG
      [ anzeigen ]

    • Fachfirma für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675
      [ anzeigen ]

Partner

Mit unseren Partnern arbeiten wir eng zusammen.

  • Online-Datenaustausch und transparente
    Informationsdarstellung zur Steigerung
    der Effizienz von Prozessen.
    MES- und Leitsysteme für die diskrete
    Fertigung.

  • Real Time / Big Data

  • Experion System Integrator

    Zertifizierter PCS7 Specialist, WinCC Specialist

    Solution Partner für SIMATIC, SIMATIC NET und Failsafe

  • Authorized-Value-Partner für 800xA und Freelance


LEITBILD

Wir arbeiten für den Erfolg unserer Kunden.

  • Kundenorientierung

    Wir sind Dienstleister für unsere Kunden. Ihr Bedarf bestimmt unser Handeln.


    Kompetenz

    Wir investieren kontinuierlich in die Entwicklung der fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


    Partnerschaft

    Mit partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Kunden, Lieferanten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreichen wir optimale Ergebnisse für unsere Geschäftspartner und für uns.


  • Transparenz

    Offene und direkte Kommunikation mit unseren Kunden und innerhalb unseres Unternehmens hilft uns, Ziele zu definieren, zu verfolgen und zu erreichen.


    Vertrauen

    Wir führen mit Vertrauen – so stärken wir Eigenverantwortung, Lösungsorientierung und Identifikation mit den Zielen unserer Kunden und unseres Unternehmens.


  • Ergebnisorientierung

    Wir richten unsere Organisationsstruktur und die Prozesse und Methoden zur erfolgreichen Abwicklung der Dienstleistungen konsequent an den Kunden- und Projektanforderungen aus.


    Teamarbeit

    Miteinander füreinander – im Team erarbeiten und realisieren wir Lösungen für Ihre Projekte.