Brunsbüttel Essen Hamburg

Berechnungsingenieur (gn*) Rohrleitungs- & Anlagenbau

Ihre Aufgaben umfassen

  • Konstruktive Rohrleitungsplanung und -Optimierung
  • Spannungs-& Elastizitätsanalyse (Rohrstressberechnung) mit ROHR2 und / oder CAESAR II nach DIN EN 13480-3 oder ASME B-31.3
  • Erstellung von Halterungskonzepten sowie Auslegung und Spezifikation von Rohrhaltern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Verfahrenstechnik, Rohrleitungsplanung und Bautechnik
  • Apparateberechnung / Festigkeitsnachweis nach AD2000 Regelwerk (z.B. mit DIMy)
  • Festigkeits- und Dichtheitsprüfung von Flanschen nach EN 1591-1 mit TEMES fl.cal.
  • Erstellung von prüffähigen Dokumentationen
  • Vor Ort Aufnahme von Rohrleitungen und Apparaten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung oder Studium der Fachrichtung Maschinenbau/Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Nachweislich mehrjährige Praxiserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Berechnungs- und Simulationstools
  • Erfahrungen mit CAD-Systemen (u.a. Microstation, AutoCAD plant 3D)
  • Erfahrung in der Anwendung der einschlägigen Normen und Regelwerke sowie im Umgang mit kundenspezifischen Normen und Vorgaben (bspw. DGRL, AD-Merkblatt, DIN EN, ASME)
  • Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Freude an der Teamarbeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Zukunft in einem Job, der Ihnen Spaß macht, ein Unternehmen, das zu Ihnen passt, interessante Aufgaben und Projekte
  • Eine inhabergeführte Unternehmenskultur, die geprägt ist von Vertrauen, kurzen Entscheidungswegen und respektvollem Umgang
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven
  • Persönliche und qualifizierte Betreuung in der Einarbeitungsphase
  • Gezielte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsorientierte Vergütung und interessante Sozialleistungen

Kontakt

Tanja Reiß
+49 6348 611-215

Jetzt bewerben
Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen können aus verwaltungstechnischen Gründen nicht zurückgesendet werden.