Bremen

Entwickler / Programmierer SCADA (gn*) für Prozessautomation

Ihre Aufgaben umfassen

  • Programmierung von Fertigungsleitsystemen zur Überwachung und Steuerung flexibler und multifunktionaler Fertigungslinien (Wonderware Application Server / InTouch, Siemens WinCC)
  • Entwicklung intuitiver Bedienoberflächen und Bedienkonzepten
  • Definition und Realisierung von Schnittstellen zu Fremdanlagen/-systemen
  • Ausarbeitung von Pflichtenheften sowie Funktionsspezifikationen
  • Betreuung derTeil-/Projektabwicklung – von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme
  • Abnahme sowie Inbetriebnahme bei Lieferanten und Endkunden
  • Kundenbetreuung und Umsetzung von Serviceleistungen

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine Ausbildung im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik
  • Nachweisliche Praxiserfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung und SQL-Datenbanken
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft für projektabhängige Inbetriebnahmen
  • Kommunikative Teamplayer-Persönlichkeit, die analytisch an die Dinge
    herangeht, sich komplexe Themen strukturiert zu eigen macht und sich auch
    mal durchsetzen kann

Das bieten wir Ihnen

  • Einen Job mit einem herausfordernden Aufgabengebiet und vielseitigen Projekten
  • Eine inhabergeführte Unternehmenskultur, die geprägt ist von Vertrauen, kurzen Entscheidungswegen und respektvollem Umgang
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven
  • Persönliche und qualifizierte Betreuung in der Einarbeitungsphase
  • Gezielte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsorientierte Vergütung und interessante Sozialleistungen

Kontakt

Tanja Reiß
+49 6348 611-215

Jetzt bewerben
Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen können aus verwaltungstechnischen Gründen nicht zurückgesendet werden.